Artischocken-Pasta

Artischocken Pasta Thermomix

Nicht nur im Salat macht die Artischocke eine gute Figur, denn heute gibt sie unserer Pasta das gewisse Etwas im Geschmack. Auch als Heilpflanze hat die Artischocke wurde sie schon im alten Ägypten eingesetzt.

Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Icon Nudelgerichte für den Thermomix ®

Artischocken-Pasta


  • Autor: Thermorezepte
  • Menge: 4 Personen

Zutaten

  • 500 g Penne, Salz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Dosen Pizzatomaten
  • 60 g getrocknete Tomaten, in kleinen Stücken
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Thymian
  • 2 EL Basilikum
  • 2 TL Reissirup
  • 2 EL weißes Mandelmus
  • Salz, Pfeffer
  • 10 Artischockenherzen, in Öl
  • 16 schwarze Oliven

Zubereitung

  1. Penne nach Anleitung kochen
  2. Knoblauch in den Mixtopf geben 3 sek/Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben, Öl zugeben 3 min/120°C/Stufe 1 andünsten
  3. Pizzatomaten, getrocknete Tomaten, Tomatenmark, Thymian, Basilikum, Reissirup und Mandelmus zugeben 10 min/100°C/Stufe 2 aufkochen
  4. mit Salz und Pfeffer abschmecken
  5. Artischocken zugeben 2 min/100°C/Linkslauf/Stufe 1 untermischen
  6. Penne auf Tellern anrichten, Soße darüber verteilen, mit den Oliven garnieren
  • Kategorie: Nudelgerichte

Artischocken Pasta Thermomix