Kürbis Chili

Low Carb Thermomix

Ein tolles Low Carb Rezept für den Thermomix® gibt es für dich heute in unserem Blog. Allein schon beim Begriff Kürbis-Chili läuft uns das Wasser im Mund zusammen. Lecker und gut für die Figur.

Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Icon Hauptgerichte Vegetarisch

Kürbis Chili


  • Autor: Thermorezepte
  • Menge: 4 Personen

Zutaten

  • 2 Zwiebeln, halbiert
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 500 g passierte Tomaten
  • 400 g stückige Tomaten, Dose
  • 1 Hokkaido-Kürbis, ca. 800 g in kleinen Stücken
  • 1 EL gekörnte Gemüsebrühe
  • ½ TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 TL Currypulver
  • ½ TL Chiliflocken
  • 800 g Kidneybohnen, 2 Dosen, abgetropft
  • Kräutersalz, Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben 5 sek/Stufe 5 zerkleinern, Öl zugeben 2 min/120 °C/Stufe 2 dünsten 
  2. passierte und stückige Tomaten, Kürbis, gekörnte Brühe, Kreuzkümmel, Currypulver und Chiliflocken in den Mixtopf geben, 20 min /100 °C/Linkslauf/Stufe 1 kochen 
  3. Kidneybohnen in den Mixtopf geben 5 min/100 °C/Linkslauf/Stufe 1 kochen, kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken

Anmerkungen

TIPP: mit frischem Fladenbrot und Sour Cream servieren

  • Kategorie: Hauptgerichte Vegetarisch

Low Carb Thermomix