Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Icon Kuchen für den Thermomix ®

Nussige-Kürbis-Brownies


  • Autor: Thermorezepte
  • Menge: 1 Backblech

Zutaten

Teig

  • 250 g Kürbis, in kleinen Stücken
  • 100 g Haselnüsse
  • 80 g Zartbitterschokolade, in Stücken
  • 250 g Vollkornmehl
  • 40 g Kartoffelstärke
  • 220 g Rohrohrzucker
  • 2 TL Bourbon-Vanillezucker
  • 150 g Rapsöl
  • 200 g  Mineralwasser
  • 1,5 TL Natron
  • 1 geh. TL Zimt
  • 2 EL Kakao
  • 2 Pr. Salz
  • Margarine für das Backblech

Glasur

  • 75 g Margarine
  • 100 g Rohrohrzucker
  • 30 g Kakao
  • 50 g Mandelmilch

Zubereitung

  1. Backofen auf 175 °C Umluft vorheizen, Backblech mit Margarine einfetten, beiseite stellen
  2. Kürbisstücke, Haselnüsse und Schokolade in den Mixtopf geben 10 sek/Stufe 7 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben
  3. Vollkornmehl, Kartoffelstärke, Zucker, Vanillezucker, Öl, Natron, Zimt, Kakao, Mineralwasser und Salz zugeben 15 sek/Stufe 6 verrühren
  4. Teig gleichmäßig auf das gefettete Backblech streichen, bei 175 °C 25 bis 30 min backen
  5. Glasur: Margarine, Zucker, Kakao und Mandelmilch in den Mixtopf geben 4 min/60 °C/Stufe 2 schmelzen, den abgekühlten Kuchen zügig mit der Glasur bestreichen
  6. nach dem Trocknen der Glasur die Brownies in kleine Quadrate oder Rauten schneiden
  • Kategorie: Kuchen & Süßes Gebäck