Zucchini-Spaghetti mit pikanter Tomatensoße

Gesunde Rezepte für den Thermomix ®

Spaghetti einmal anders. Diese Variation trägt auch den Namen Zoodles. Lecker und gesund!

Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Icon Hauptgerichte Vegetarisch

Zucchini-Spaghetti mit pikanter Tomatensoße


  • Autor: Thermorezepte Blog
  • Menge: 4 Personen

Zutaten

  • 6 Zucchini, gewaschen
  • Prise Kräutersalz
  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 2 Knoblauchzehen, halbiert
  • 2 EL Öl
  • 125 g Schinkenspeck, gewürfelt
  • 6 getrocknete Tomaten in Öl, grob gewürfelt
  • 2 Dosen Tomaten, gehackt
  • 130 g Sahne
  • 1 EL Zucker
  • Kräutersalz
  • 1 TL ital. Kräuter
  • Pfeffer
  • 810 Blätter Basilikum, frisch
  • 125 g Parmesan, gehobelt

Zubereitung

  1. Zucchini mit Spiralschneider zu Spaghetti verarbeiten, in den Varomabehälter legen, mit etwas Kräutersalz bestreuen – bei Seite stellen
  2. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben 5 sek/Stufe 5 zerkleinern
  3. Öl hinzugeben 2 min/Varoma/Stufe 2 dünsten
  4. Speck dazugeben 3 min/Varoma/Linkslauf/Stufe 2 dünsten
  5. Getrocknete Tomaten, Dosentomaten, Sahne, Zucker, Kräutersalz, ital. Kräutern, Pfeffer und frischen Basilikum 5 sek/Stufe 6 zerkleinern
  6. Varomabehälter mit Zucchini-Spaghetti aufsetzen 12 min/Varoma/Stufe 2 garen
  7. Zucchini in Tellern anrichten, mit Tomatensoße übergießen und mit Parmesan bestreuen
  • Kategorie: Hauptgerichte Vegetarisch

Viele leckere vegetarische Gerichte findest Du auch in unserem Rezeptfächer oder in unserem Thermokalender.

Gesunde Rezepte für den Thermomix ®